Ellzee II - SVA
Geschrieben von: MM   
Dienstag, 25. Oktober 2011 um 06:25

Ein neuer kurzer Bericht über des grausame Spiel:

Der 12.Spieltag war ein rabenschwarzer Tag für den SV Aletshausen. Es ging auf dem Ellzeer Sportplatz gegen die Reserve des Kreisligisten SpVgg Ellzee.

Die Erwartungen der Gäste waren sehr hoch, da sie ihre Fans schon eine Woche zuvor nicht überzeugen konnte, was sie wirklich können.
Aber das Spiel gegen Ellzee II wurde noch schlimmer als das vorherige Spiel gegen Mindeltal II.

Das Spiel begann offen mit vielen Chancen auf beiden Seiten, aber da der SVA seine Chancen nicht in Tore umwandeln konnte, ging der Gastgeber 1:0 in Führung.
Der SVA gab nicht auf und erspielt sich gute Tormöglichkeiten. Eine davon schloss der Spielmacher (führt auch die Torschützenliste in der A-Klasse West 1 an) Lutzenberger Thomas zum Ausgleich ab.

Dieses Tor gab dem SVA aber keine Sicherheit in ihrem Spiel und durch eine Unaufmerksamkeit in der Defensive ging Ellzee II wieder in Führung.
Ein Freistoß später stand es schon 3:1 für Ellzee II

Die 2.Halbzeit wurde auch nicht besser, und dann folgte das eine auf das andere und Ellzee II machte mit einem Elfmetertor den Sack zu.
Das folgende Aufbäumen des SVA brachte aber keine Früchte ein und so ging das Spiel gegen Ellzee II mit 1:4 verloren.

Hoffentlich wird es am kommenden Samstag im Derby gegen den FC Ebershausen besser.

 

 

LAST_UPDATED2